Sektion Brandis

Schweizer Alpen-Club SAC

Sie sind hier

Skitouren

Wenn genügend Schnee liegt, beginnen unsere Skitouren bereits um den „Chlousetag“. Unser Winterprogramm startet mit einer ganzen Fülle von einfacheren Touren mit kurzen Aufstiegszeiten, bevor im Frühjahr auch die grösseren und anspruchsvolleren Berge in Angriff genommen werden. Damit soll auch Neueinsteigern die Möglichkeit geboten werden, bei dieser faszinierenden Bergsportart mitzumachen. Mögliche Ziele sind beispielsweise die allseits bekannte Schrattenfluh im Entlebuch, das Bäderhorn, der Widdersgrind im Gantrischgebiet, der Arnihaaggen und als Frühjahrstouren die Gipfel der Bütlasse und des Albristhorns. Diese Touren sind in der Regel auch für Snowboarder geeignet. Die Tourenleiter erteilen gerne Auskunft.

Abschluss der Saison bilden die Skihochtourentage mit Berführer. Hier können anspruchsvolle Gipfel wie Gran Paradiso oder Finsteraarhorn auf dem Programm stehen.

All diese Gipfelziele laden zu hoffentlich stiebenden Pulverschneeabfahrten ein!

Alle Details zu den Touren / Ausbildungen sind in der Rubrik Tourenprogramm ersichtlich.

Ob Pulver-, Sulz- oder Hartschnee - und sind alle Verhältnisse recht!