Sektion Brandis

Schweizer Alpen-Club SAC

Sie sind hier

24. - 25.06.2017 Kletter- Wander- Hüttenplausch Obergestelen (ganze Sektion)

Leitung: Marcel Probst

Teilnehmer/Innen: Flurin, Rahel, Muriel, Stefan, Damaris, Hans, Mättu, Ruth, Flöru, Muriel, Sevä, Lüku, Werner G, Paul, Kathrin, Andrea, Marc, Sereina, Sabine, Fabienne

Inmitten der blumenüberwachsenen Alp Obergestelen steht zwischen ein paar losen Tanne das schöne Chalet des SAC Blüemlisalp. Dort wandert eine kleine Gruppe los nach Osten, um das Niederhorn zu überschreiten. Oben auf dem Gipfel treffen sie auf eine, ihnen bekannte Gruppe Berggängern mit gefederten Velos. Diese Art sich über die Wege und Weiden zu bewegen erfreut sich grosser Beliebtheit. Genau unterhalb dieser Begegnung klettert eine weitere Gruppe verwegener Brandisser an den steilen Kalkwänden empor. Am schönen, griffigen Schmetterlingspfeiler.

Folgt man den Fahrradfahrern über das Pässli zum Seebergsee trifft man auf die Familie Beer welche dort am Choslen ist und danach alle ein Nückli nehmen. Am späteren Nachmittag strömen langsam alle die verstreuten Grüppchen zum Chalet Obergestelen, wahrscheinlich weil von dort ein stärker werdender Fleischduft ausgeht. Nach üppigem Bräteln und feinen Salaten geht’s drinnen weiter mit Dessert und Kaffe, dazu viele Geschichten aus den Bergen.

Am Sonntagmorgen regnet es in Strömen. Ein guter Grund ausgiebig zu zmörgelen. Bald geben die Wolken die Gipfel frei, der Wind bläst den Regen davon und die Brandisser Putzen den Dreck weg um wieder zu starten. Auch heute wird geklettert, gewandert und Velo gefahren. 

Marcel Probst