Sektion Brandis

Schweizer Alpen-Club SAC

Sie sind hier

12.05.2018 Mountainbiketour Buechibärg (Sektion)

Leitung: Paul Aebi

Teilnehmer: Werner Glanzmann, Mathias Niederhauser, Fritz Grädel, Peter Haslebacher

Pünktlich konnten wir beim Treffpunkt Schützenhaus Burgdorf losfahren. Auf mehr oder weniger engen Weglein fuhren wir der Emme entlang nach Bätterkinden. Hier trafen wir Mathias und nun zu fünft radelten wir dem „Buechibärg“ entgegen. Nach dem überqueren des ersten Hügelzuges beim Wolfstürli kehrten wir im gemütlichen Garten des Hotels Kreuz in Mühledorf zu Kaffee und Gipfeli ein.
Weiter ging die Fahrt in stetigem Auf und Ab über Felder und durch Wälder, mal auf schmalen Trails oder auf Waldwegen. Wir streiften die Dörfer Gossliwil, Oberwil bei Büren, Lüterswil um schliesslich nach Aetigkofen zu gelangen. Kurz vorher hatte Mathias aber an seinem Bike noch einen Defekt der eine Weiterfahrt verunmöglichte: Kettenriss mit Verbiegen des Kettenwechsels. Grosses Pech! Da half auch nicht, dass Peter das notwendige Werkzeug zur Kettenreparatur dabei gehabt hätte. Zu Fuss oder im Trottinett-Modus erreichte Mathias schliesslich den Mittagsort. So konnten wir doch noch gemeinsam zu Mittag essen und News und Erinnerungen austauschen.
Kurz nach 14:00 Uhr begaben wir und auf den Rückweg nach Bürgdorf. Mathias wurde von seiner Frau mit dem Auto abgeholt, wir vier fuhren mit den Bikes hinab durch den Ross-Schinder ins Limpachtal und entlang der Emme zurück nach Kirchberg. Nun galt es noch den Ruedisberg und den Hüntu zu nehmen bevor wir die gelungene Tour im Garten des Schützenhauses in Burgdorf ausklingen liessen.

Paul Aebi