SEKTION BRANDIS

aktuell

Aktuell

Umfrage Sicherungsgeräte Sportklettern von Aaron Schenk

Aaron Schenk ist Mitglied unserer Sektion. Er will in seiner Maturarbeit untersuchen, welche Sicherungsgeräte im Klettersport am meisten benutzt werden, was der Grund ist und ob sich Kletterer und Klettererinnen mit dem Thema Sicherungsgerät ausreichend auseinandersetzen. Die Umfrage dauert ca. 5 Minuten und kann online ausgefüllt werden.

Umfrageschluss ist am 09.September 2019. Zur Umfrage bitte auf den nochfolgenden Link klicken.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc0NPyBLdjY13MPspQPWYWfTBNckeAZfccGutsfYX6M5bA6dA/viewform?vc=0&c=0&w=1

Editorial

Liebe Clubkameradinnen, liebe Clubkameraden

Bereits gehört mehr als die Hälfte unseres Jubiläumsjahres 2019 der Vergangenheit an.
Es waren alles originelle und gelungene Anlässe, die uns durch die Theaterstücke auf spannende und humorvolle Art und Weise weit in die Vergangenheit unserer Clubgeschichte bis zurück zu den Anfängen der Aktivitäten  der Subsektion Hasle – Rüegsau zurückblicken und das eine oder andere Abenteuer nacherleben liessen.

Auch an dieser Stelle möchte ich mich beim OK Brandis 100 ganz herzlich bedanken für ihr grosses Engagement;  dank ihrem Recherchieren in alten Tourenberichten und dank ihren zahlreichen Ideen können wir ein vielseitiges Jahresprogramm erleben. Auch grosse Flexibilität war immer wieder gefragt, galt es doch, ursprünglich geplante Touren den meteorologischen Verhältnissen anzupassen und allenfalls das Programm kurzfristig umzuplanen. Durch schnelles Handeln konnte jeder Jubiläumsevent auch bei schlechten Wetterbedingungen durchgeführt werden, so dass die gut besuchten Anlässe in unsere Vereinsgeschichte eingehen werden.

Die grosse Jubiläumsfeier steht noch bevor, weitere Infos sowie der Anmeldetalon findet ihr beim Tourenprogramm.
Ich freue mich sehr auf dieses einmalige Fest und auch darauf, euch alle dort anzutreffen.

Am 15. Juni 2019 nahm ich an der AV in Lugano teil. Hier wurde einstimmig der Gletscherinitiative zugestimmt.
Unsere Seniorinnen und Senioren sind schon heute vorbildlich stets per ÖV unterwegs und tragen so ihren Teil zur CO2 Reduktion bei. Viele kleine Steine ergeben auch einen Berg, können aber besser verschoben werden als ein riesiges Felsmassiv. Veränderung beginnt beim Einzelnen, und auch wir als SAC Mitglieder können und wollen uns der Verantwortung nicht entziehen, achtsam mit unseren Ressourcen umzugehen und der Natur Sorge zu tragen. Durch die Klimaerwärmung wird unser „Spielfeld“ kleiner - ohne Gletscher und Firnfelder sind zahlreiche Touren nicht mehr möglich oder werden stark eingeschränkt und genussvolle Skitouren ohne genügend Schnee sind undenkbar.
Dem Alpin 2020 wurde mit dem Restkredit zugestimmt. Es ist wichtig, dass noch möglichst viele Routen durch die Autoren erfasst werden können. Mit den Abos ist es leider bis jetzt noch nicht so gut angelaufen wie budgetiert, dies wird sich bei umfassenderem Angebot sicher ändern.

Bis zu unserem nächsten Wiedersehen oder spätestens bis zu unserem Jubiläumsfest im Heimisbach wünsche ich euch allen einen wunderschönen Bergsommer mit unvergesslichen Erlebnissen.

Mit kameradschaftlichen Grüssen
Werner  Ramseier

Abkürzungen im Text bei Tourenausschreibungen

Damit die Ausschreibungen in den Clubnachrichten und im Internet zukünftig einheitlich erscheinen, hat der Vorstand an seiner letzten Sitzung die Verwendung verschiedener Abkürzungen beschlossen.

Theater Brandis 100 – Was bisher geschah

Alle informationen dazu findest du auf der speziellen Jubiläumsseite.

Trainingsgruppe Brandis

Hinweise auf Anmeldung zum Training ab Herbst 2019.