SEKTION BRANDIS

aktuell

Aktuell

DropTours neue Betriebsanleitung

Die Betriebsanleitung wurde ergänzt. Aktuelle Version 1.3

Theater Brandis 100 – Was bisher geschah

Alle informationen dazu findest du auf der speziellen Jubiläumsseite.

Editorial

Liebe Clubkolleginnen, liebe Clubkollegen
Zum Zeitpunkt, da ich dieses Editorial verfasse, stehen wir noch ganz am Anfang des Jahres 2019.
Überall wünscht man sich ein gutes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr.
Für alle Brandiser SACler soll das 2019 ein spezielles und in guter Erinnerung bleibendes Jahr
werden – wir feiern 100 Jahre SAC Brandis, und zwar während des ganzen Jahres mit diversen Anlässen
bis zum feierlichen Jubiläumsevent am 19. Oktober 2019.
Wir werden versuchen, Rückblicke und Einblicke auf diese lange Zeitspanne zu werfen und das
Entstehen und Wachsen unserer Vereinsgeschichte bis in die heutige Zeit mitverfolgen. Dieses Bulletin
sowie die kommende Jubiläumstour stehen ganz im Zeichen der 40er Jahre. Taucht mit alten Bildern,
Geschichten und einer für damals zeitgemässen Aufmachung in die Zeit eines aufstrebenden Sports ein.
Die Ältesten unter uns waren bei vielen Touren und Erlebnissen aktiv dabei, ihr Erinnerungsschatz
ist gross und bestimmt gehören viele unvergessliche Höhepunkte, aber auch einige tragische und
traurige Momente dazu.
* * *
Vieles können wir in Tourenberichten nachlesen und uns ein Bild machen aus vergangenen Tagen.
Aus der Broschüre 25 Jahre SAC Sub-Sektion Hasle-Rüegsau, 1919 – 1944 zitiere ich hier gerne
einige Zeilen:
Gründung der Sub-Sektion
Nach all den Erlebnissen grösseren und kleineren Ausmasses, und nachdem bereits über 30 Kameraden
unser Vorhaben unterstützten, ging Mitte Juli ein Brief ab an die Sektion Burgdorf, in der wir schrieben:
«Wenn wir, hiesige Mitglieder, bisher der Muttersektion Burgdorf angehörend, darauf hinzielen, die
Untersektion Hasle-Rüegsau zu gründen, so geschieht es einzig und allein aus dem Grunde, das Interesse
des S.A.C. zu fördern und dem Club neue Mitglieder zuzuführen, viele gute Bergsteiger, die bis anhin
auf eigene Faust hin bergwärts zogen. Wir wissen genau, dass die meisten dieser frisch kommenden
S.A.C.-Mitglieder nie in die Sektion Burgdorf eingetreten wären, aus verschiedenen Gründen, die darzulegen
uns zu weit führen würde. Für eine Lokalsektion dagegen waren sie sofort zu haben und es wäre
schade, wenn man die Sektionen nicht derart dezentralisieren könnte, um dadurch eine Menge frischer
Mitglieder zu gewinnen.»

* * *
Für mich persönlich ist es spannend und sehr interessant, solches und vieles mehr in den alten
Unterlagen zu lesen. Doch auch heute und jetzt gilt es immer wieder, vorwärts zu gehen, neues
auszuprobieren und sich Veränderungen zu stellen mit demselben Mut und Elan, wie dies vor 100
Jahren erforderlich war.
* * *
In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein spannendes, erlebnisreiches und motivierendes
Jahr 2019.
Kameradschaftliche Grüsse, Werner Ramseier

Trainingsgruppe Brandis

Hinweise auf Anmeldung zum Training ab Herbst 2019.

Lieferverzögerungen bei den Jubiläumsshirts

Die Auslieferung der Shirts verzögert sich.

Alte LVS Geräte und Lawinenschaufeln haben ausgedient

LVS-Geräte: Auf Clubtouren werden ab sofort nur noch 3-Antennen-Geräte akzeptiert.
Lawinenschafeln: .Die alten Schaufeln mit Holzstiel haben ausgedient.

Details dazu findest du in der Beilage PDF-DokumentAlte LVS-Geräte und Lawinenschaufeln