SEKTION BRANDIS

aktuell


PDF-DokumentJahresprogramm 2019

Hochtour / Klettern Grassen

Datum Sa 6. Jul.  bis So 7. Jul. 2019
Gruppe Sektion
Anlasstyp Tour
Leitung
Lützelflühstrasse 54
3415 Rüegsauschachen
Telefon P 034 461 08 17
Mobile 077 472 93 73
E-Mail:
Typ/Zusatz: HT (Hochtour)
Anforderungen Kond. C
Techn. ZS
Auf-, Abstieg/Marschzeit Samstag: +1000 Hm,-300 Hm/5h Sonntag: +600 Hm,-220Hm/ 5½ h
Reiseroute ÖV via Interlaken
Unterkunft / Verpflegung Grassen Biwak
Karten 1211 Meiental
Clubführer Silbernagel-Führer Urner, Glarner, Tessiner Alpen
Route Rt. 37/39 & evtl. 40
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 6.7.2019, 6:30 Uhr / Bahnhof Hasle-Rüegsau
Route / Details Samstag: Anfahrt mit ÖV bis zum Sustenbrüggli. Danach geht es via Sustenhüttli zum Grassen Biwak. Wer will kann noch die Südwand des Grassen mit dazu nehmen (ZS-,3a).
Sonntag: Am Sonntag geht es dann über den Wendengletscher zur Südwand des Titlis. Diese bietet dann eine schöne Kletterei 1. & 2. Grad mit einer Schlüsselstelle 3a auf den Klein Titlis. Falls noch Zeit und Lust besteht kann über Reissend Nollen zum Jochpass abgestiegen werden. Dies bietet nochmals eine Alpine Gratwanderung mit kurzen Kletterpassagen im 1. & 2. Grad sowie eine kurze steile Passage im Firn (bis 45°) im Abstieg.
Im Biwak muss selber gekocht werden. Der Tourenleiter sorgt für das Essen. Bitte noch Platz im Rucksack bereithalten!
Ausrüstung Komplette Tourenausrüstung (Helm, Gurtzeug, Pickel, Steigeisen etc.)
anmelden ist nicht möglich